So deaktivieren Sie die Bing-Suche im Startmenü von Windows 10

Wie kann ich die Suche im Startmenü auf meine Dateien beschränken?

Leider funktionieren diese Schritte in Windows 10 Version 1803 oder neuer nicht mehr. Um Bing in der Windows-Suchleiste zu optimieren, müssen Sie nun ausschließlich mit dem Registrierungseditor arbeiten.

Wenn Sie im Windows 10-Startmenü suchen, werden die Ergebnisse sowohl von Ihrem Computer als auch von Bing übernommen. Viele sind aber andere Suchmaschinen gewohnt und fragen sich, wie bekomme ich bing weg und kann meine alte Suchmaschine wieder eistellen? Dies kann zwar praktisch sein, aber es gibt mehrere Vorteile, um Bing im Startmenü von Windows 10 zu deaktivieren: Sie können viel einfacher durch die Suchergebnisse blättern (da sie auf Elemente auf Ihrem Computer beschränkt sind) und die Arbeitsbelastung beim Öffnen des Startmenüs reduzieren, wenn sich Ihr Computer auf der langsamen Seite befindet. Bereit, Bing zu deaktivieren? Wir helfen Ihnen durch den Prozess

.wie bekomme ich bing weg
So deaktivieren Sie die Bing-Suche im Startmenü von Windows 10

Hinweis: Wenn Sie diese Schritte durchführen, wird auch Cortana, der hilfreiche KI-Assistent von Microsoft, deaktiviert.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start.
  • Geben Sie Cortana in das Suchfeld ein.
  • Klicken Sie auf Cortana & Sucheinstellungen.

Geben Sie Cortana in das Suchfeld ein. Klicken Sie auf Cortana & Sucheinstellungen.
Klicken Sie oben im Menü auf den Schalter unter Cortana, um Vorschläge, Erinnerungen, Warnungen und mehr zu erhalten, so dass er ausgeschaltet wird.

Klicken Sie auf den Schalter unter Online suchen und fügen Sie die Web-Ergebnisse ein, so dass sie ausgeschaltet werden.

Klicken Sie auf den Schalter unter Cortana, um Vorschläge, Erinnerungen, Benachrichtigungen und mehr zu erhalten. Klicken Sie auf den Schalter unter Online suchen und fügen Sie die Webergebnisse hinzu.

Wenn Sie die Bing-Suche wieder einschalten möchten, führen Sie die Schritte 1-4 aus, klicken Sie aber auf den oberen Schalter (unter „Cortana kann Ihnen….“), damit er eingeschaltet wird.
Ihr Startmenü

Haben Sie in Ihrem Startmenü die Bing-Suche deaktiviert? Warum? Warum nicht? Lasst uns im Kommentarbereich unten wissen, wie ihr die Dinge eingerichtet habt!
Die Microsoft Edge-Suchleiste schlägt nun Lesezeichen und Kontakte für Unternehmen vor.
Die Bing-Suche in Microsoft Edge erhält einen großen Schub für Unternehmensanwender.

Die Microsoft Edge-Suchleiste schlägt nun Lesezeichen und Kontakte für Unternehmen vor.

Microsoft hat diese Woche angekündigt, dass es die Bing-Suche in Microsoft Edge für seine Geschäftskunden unterstützt. Jetzt können Unternehmensnutzer direkt in der Suchleiste nach Firmen-Lesezeichen und Kontakten suchen, wobei die Ergebnisse direkt neben den allgemeineren Ergebnissen angezeigt werden, die bereits dort erscheinen (über OnMSFT).

„Dies sollte das Finden und Navigieren zu internen Ressourcen, Websites und Lesezeichen genauso einfach machen wie das Aufrufen einer öffentlichen Webseite“, sagte Microsoft in einem Blogbeitrag. „Personenvorschläge werden die Benutzer auf einer Microsoft Search in Bing (MSB) Ergebnisseite landen, wo sie die Personenkarte und mehr erkunden können.“

Es gibt jedoch mehrere Anforderungen, die Benutzer erfüllen müssen, bevor Unternehmensressourcen in den Suchergebnissen auftauchen. Dazu gehören;

Insgesamt betrachtet Microsoft diesen Zusatz auch als eine Möglichkeit, ihm zu helfen, „besser zu rangieren, welche Lesezeichen und Personen für welche Anfragen innerhalb eines Mandanten angezeigt werden“. In Zukunft sagt Microsoft, dass es daran arbeitet, mehr Unterstützung für Auto-Suggestion für Inhalte wie Fragen und Antworten und Standorte zu bieten.

Top-Tabletts mit Tastaturen

Wir haben unsere Top-Tabletts mit nativer Tastaturfunktionalität aufgerundet, um das Tippen zu erleichtern. Der Komfort, ein kompaktes Tablett anstelle eines Laptops mit sich herumzutragen, lässt einige Leute ihre alten Notebooks für ein mobileres Erlebnis stehen, aber die Vorteile einer vollständigen Tastatur können immer noch nützlich sein. Bei unserem tablets mit tastatur test stellen wir vergleiche verschiedener Portale dar.Die Modelle auf dieser Liste verwischen die Grenze zwischen Tablett und Laptop – meist als „Hybride“ oder „Two-in-One“ bezeichnet. Die Doppellebensdauer eines Hybrids beruhigt Geschäftsleute, Studenten und diejenigen, die mehr PC-Funktionen in einem tragbaren und manchmal erschwinglicheren Paket wünschen.

tablets mit tastatur test

Hier sind unsere wichtigsten Empfehlungen für Tablets mit ergänzenden Tastaturoptionen.

Microsoft Surface Laptop

 

Die Tastatur des neuen Surface Pro ist ein Muss. Microsofts neuestes Tablet-Hybrid-Modell ist sein bisher bestes Ergebnis, trotz der bescheidenen Updates auf die neueste Version. Die Tastatur ist superschlank und fügt dem Tablett kaum Umfang hinzu, kann aber dennoch erfolgreich als Cover Case verwendet werden.

Das Dell XPS 13 hat einen äußerst günstigen Einstiegspreis.

Interessiert an etwas, das ein Vollzeit-Laptop und ein Teilzeit-Tablett ist? Der Dell XPS 13 Two-in-One ist eine gute Wahl. Es handelt sich um ein 13-Zoll-Windows-Gerät mit einem 360-Grad-Scharnier, mit dem Sie den Bildschirm zu einem behelfsmäßigen Tablett zurückklappen können. Für eine Hybrid-Tablett/Laptopplatte ist sie sehr dünn und leicht, und ihre superdünne Lünette maximiert auf schöne Weise die Bildschirmfläche.

Die Galaxy TabPro S wird mit einem schicken Tastaturgehäuse geliefert, das zwei komfortable Schreibpositionen bietet.

Samsung Galaxy TabPro S

Dieses Samsung Windows Tablett macht Ihnen einen soliden Eindruck und beinhaltet die magnetisch befestigbare Tastaturabdeckung im Grundpreis. Die Galaxy TabPro S verfügt über ein atemberaubendes Display in einem waferschlanken Gehäuse. Es ist einer der besseren Werte für ein dünnes, tastaturgesteuertes Windows-Tablett.

HP Elite x2

Wie das Samsung oben, kommt auch dieses HP Tablett mit den Schlüsseln. Die HP-Tastatur ist jedoch beeindruckend komfortabel zu bedienen und hebt sich für eine ergonomischere Schreibposition schräg an. Der 12-Zoll Elite x2 beinhaltet einen Fingerabdrucksensor und ein herstellerunabhängiges USB-C-Ladegerät, das auch andere Geräte mit Strom versorgen kann.

Google Pixel C

Wenn Sie ein Android-Tablett mit Tastatur wünschen, ist Googles Schiefer die beste Wahl. Das Pixel C ($1.000 bei Amazon) erhält immer zuerst die neuesten Software-Updates von Google, und seine separat verkaufte Tastatur ist so stark magnetisch befestigt, dass sie auch dann verbunden bleibt, wenn man sie auf den Kopf stellt.
acer-switch-alpha-12-04.jpg

Ist die IBM Recovery für Real

Vor kurzem hat International Business Machines Corp (IBM) begonnen, seine Mammut-Organisation in Richtung neuer Geschäftssegmente zu lenken, um die fehlerhaften Hardware-, Mainframe- und Legacy-Services zu ersetzen, die ihre Bedürfnisse von Unternehmen erodieren. Die Ergebnisse für das Jahr 2015 zeigen noch 24option einen Nach- weis für diesen Rückgang, da die neuen Geschäftsseg- mente noch nicht vollständig in den Griff gekommen sind und die Alt- gebiete weiterhin überwiegend rückläufig sind. Es gibt einige helle Flecken in der Zukunft though.

Wette auf IBM Recovery
* Denken Sie daran, Ihr Kapital ist gefährdet

2015 kann nicht ein gutes Jahr genannt werden, während die Plus500 Einnahmen um 12% für das Jahr auf 81,7 Milliarden Dollar fielen und der Nettogewinn noch schlechter war mit einem Rückgang um 15% auf 13,4 Milliarden Social Trading Erfahrungen 2017 Dollar. Für das Jahr 2016 erwartet das Unternehmen jedoch bessere Baustellen, da es sich von den alten Hardware- und Dienstleistungsunternehmen entfernt und in das 21. Jahrhundert mit dem Schwerpunkt Cloud Computing, Mobile Services und Business Analytics bewegt. Und es gibt eine Überraschung aus dem Legacy-Geschäft – ein Wiederaufleben in der Server-Nachfrage.

Nach Angaben des Technologieforschungs- und -analyseunternehmens International Data Corp. überstieg IBM die Performance im Server-Markt die durchschnittliche Wachstumsrate im vierten Quartal 2015 um 3%. Angesichts dieses Wiederaufkommens von Hardware-Umsätzen war das z-Ziffer-Wachstum der z System-Serie des Unternehmens Von Servern. Diese Reihe von Servern tatsächlich nutzt alle IBM Mainframe-Erfahrung und bringt es auf Plattformen für die Business-Analytik, mobile und Cloud Computing Bereichen.

Dies BDSwiss ist wirklich eine große Sache, da die IBM-Server-Serie ermöglicht Unternehmen sicher zu verarbeiten mobile Transaktionen im Maßstab, laufen Analytics in Echtzeit, und nutzen Cloud Computing. Mit dem Wachstum Copy Trading Erfahrungen 2017 in diesen Bereichen derzeit explodiert, konnte IBM eine signifikante Steigerung der Server-Umsatz voran, da mehr Unternehmen kommen, um die Notwendigkeit für diese Dienste zu umarmen.

IBM berichtet auch starkes Wachstum für die Linux auf Power Systems Produktlinie dank der offenen Quelle, dass die Technologie aufgebaut ist. Diese Systeme werden auch in Cloud Computing verwendet und IBM hat sie für außergewöhnliche Leistung optimiert, und die Kunden beachten. Dies könnte auch nach wie vor ein Wachstumsmotor sein.

Um IQ Option zu verstehen, wie wichtig dieses Wachstum aus dem Server-Segment ist der Ansicht, dass die gesamte System-Hardware leiden großen Rückgang während der meisten von 2015. Nachdem das Umsatzwachstum für die Systeme Hardware-Segment sinken um 22,6% im ersten Quartal, 31,7% im zweiten Quartal, Und 38,7% im anyoption dritten Quartal haben die Umsätze der z-Serie und Linux auf Power Systems dazu beigetragen, dass IBM im vierten Quartal auf einen Verlust von 1,4% zurückging.

Wenn man bedenkt, dass Hardware seit langem eine Stärke bei IBM ist, könnte eine Erholung im Server-Geschäft zu einem deutlich verbesserten Ergebnis führen, sowie einige interessante neue Wachstumsstrategien.
Ist IBM ein Kauf oder Verkauf?
* Denken Sie daran, Ihr Kapital ist gefährdet

Während eine Erholung Informationen über oder in der Server-Seite des Unternehmens vorübergehend Erleichterung jetzt bereitstellen wird, sind die echten Wachstumsfelder für IBM in Mobile, Cloud Computing und Business Analytics. Diese drei Bereiche erhöhten den Umsatz 2015 um 200%, 43% bzw. 7%. In Verbindung mit allen neuen Initiativen bei IBM gab es ein Wachstum von 17% in diesen neuen Bereichen und sie sind jetzt rund 35% etoro des Umsatzes für IBM. Dies zeigt auch, IBM wächst diese Bereiche schnell, wie im Jahr 2013 diese Bereiche waren nur 22% des Gesamtumsatzes für das Unternehmen. Mit dieser Rate werden sie für mehr als 50% der Einnahmen im Jahr 2017 verantwortlich sein.

Das am schnellsten wachsende mobile Geschäftsfeld ist ein komplettes Portfolio an Dienstleistungen und Software, mit dem Kunden mobile Geräte Binäre Optionen nutzen, integrieren und verwalten können. Bekannt als MobileFirst, ermöglicht es Unternehmenskunden schnell entwickeln, implementieren und verwalten sichere mobile Anwendungen. IBM hat eine Partnerschaft mit Apple seit 2014 und hat bereits mehr als 100 geliefert